Stoppelmarkt in Vechta 2017

Stoppelmark Vechta

Der traditionsreiche und alljährlich in der Kreisstadt Vechta (Niedersachsen) stattfindende Stoppelmarkt trägt diesen Namen, da der sonst in der Stadt gehaltene Markt seit 1577 aufgrund der Pest auf ein Feld mit Stoppelresten der letzten Ernte außerhalb der Stadt verlagert werden musste. Ein uralter Traditionsmarkt mit riesiger Popularität in ganz Norddeutschland. Mitte August besuchen mehr als 800.000 Besucher die zahlreichen Belustigungs- sowie Großfahrgeschäfte, Marktbuden und die große Gewerbeausstellung. Über 500 Schausteller und zwanzig Festzelte sprechen für sich.

Daten und Fakten

Adresse

Stoppelmarkt Vechta
Stoppelmarkt 30
49377 Vechta

Regionale Karte


Größere Kartenansicht

Aussteller-Anfrage

Sie interessieren sich für einen Standplatz auf der kommenden Ausstellung und möch­ten Aussteller werden oder haben Sie Fragen zu den einzelnen Veran­stal­tung­en? Dann füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus. Wenn Ihre Daten bei uns eingegangen sind, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.











Talmarkt Bad Wimpfen
Kram- und Viehmarkt Bad Arolsen
Laurenzi-Messe Marktheidenfeld
Stoppelmarkt Vechta
Sim-Jü Werne

Ich möchte die Jahresmappe mit den Informationen zu allen Austellungen unverbindlich per Post zugeschickt bekommen.

Hinweis: Durch das Absenden Ihrer Daten entsteht keine verbindliche Anmeldung!